Donnerstag, 4. Dezember 2008

Von falschen Drehungen und Vaterschaftstests

Die DiVa sitzt verdreht auf der Yogamatte, ist innerlich extrem *ohm* und gemein:

Yogalehrerin Ihr: *Du drehst immer in die falsche Richtung, das machen sonst nur
Schwangere, bist du schwanger?*

DiVa denkt gemein: *Schwangerschaftstest gibts in der Apotheke, Vaterschaftstest bei Britt*

Sie: *Ich wüsste nicht von wem*

DiVa denkt gemein: *Siehste wusst ichs doch, Yogaschlampe*

Kommentare:

Danimateur hat gesagt…

ohminös

MC Winkel hat gesagt…

Sagen Sie nicht, die Sache mit dem Diaphragma ging in die Hose? :-O

pulsiv hat gesagt…

ich wars. tut mir leid.

schaezle hat gesagt…

lol, selten so was lustiges gelesen. Ich komme wieder!

Die DiVa hat gesagt…

Sie sagen es, Herr Danimateur, sie sagen es!

Sagen Sie nicht Sie hätte das Diaphragma in die Hose nehmen sollen?

Alles, Herr Pulsiv?

Das, werte Frau Schaezle, will ich doch hoffen und freut mich aufs Äusserste.

Herzlichst und schulterstehend

tresch hat gesagt…

sowas würd ich dir NIE zutrauen. aber die nürnberger würste warens, da bin ich mir ganz siche..

Die DiVa hat gesagt…

Wenn Sie wüssten Herr Tresch wenn Sie wüssten! Und das Sie fremdgehen hätte ich auch nie gedacht, freut mich aber dennoch sehr!

nürnbergerisch Ihre DiVa

pulsiv hat gesagt…

ich war alles, wenn das kint hübsch UND kluk wird. :P

tresch hat gesagt…

ach, das war doch nur ein allereinziges mal, geschätzte frau diva

little-wombat hat gesagt…

AAAHHH!!! ok, beim zweiten mal hab ich's kapiert! LOL :-)))

Die DiVa hat gesagt…

Das Kindermachen, werter Herr Pulsiv ist doch kein Wunschkonzert.

Schon zweimal Herr Tresch, schon zweimal, man nennt Sie auch das Crystal Meth des Blogspots.

Damit, werte Frau Wombat, verstehen Sie weitaus mehr als ich.

Herzlichst und verständnissfrei

Ihre DiVa

pulsiv hat gesagt…

vielleicht kein wunschkonzert... aber es rockt wie sau! ;)

tresch hat gesagt…

und, bist du schon am nürnberger organisieren?

Die DiVa hat gesagt…

Ein Rockwunschkonzert könnte man meinen Herr Pulsiv?

Die Nürnberger, Herr Tresch, sind alle auf dem Christkindlmarkt, ob die da wegkommen, man weiss es nicht.

Nürnberger engagierend Ihre DiVa