Donnerstag, 11. Dezember 2008

Von Strapsen, Schuhen und Schwangerschaften bei Minderjährigen

Die DiVa ist im Stress, und zwar über beide Ohren.
Wieviele Gedanken man sich auch vor Weihnachten so machen muss:

Da ist zum einen die quälende Frage, welche Schuhe ziehe ich nur an. Im Sommer ist der Fall klar.

Geschäftsmeeting:
Pumps in jeglicher Form sehen zu Anzug, Deux Pieces und Strapsen gleichermassen gut aus.

Problematik im Winter:
Ersteres gibt kalte, schneebeflotschte Füsse und die werden bei AutoheizungvollepulleaufdieFüsse- Trocknung hässlich fleckig, die Füsse.
weitere zwei auch fallen weg, denn unter Deux Pieces zeichnen sich Wollkompaktunterhosen böse ab, und Strapse machen Blasenentzündung, aber mit Anlauf.

Freizeit: FlipFlops, Ballerinas oder Turnschuhe, klarer Fall.

Problematik im Winter:
FlipFlops die Wollstrumpfhosen am grossen Zeh spreizen sehen beschissener aus als Madonnas Frontzähne in einem FlipFlop.
Ballerinas reihen sich in der Problematik direkt hinter den Pumps zum Anzug ein.
Turnschuhe, ja gut, aber Turnschuhe gehören einfach nicht an DiVas Füsse.

Da gibts dann halt nur eins Winterstiefel, zu allem und jedem.
Doch machen die einem, die 15-jährigen Pimkioben-Orsayunten- SpeckringinderMitte Trägerinnen mit präziser Boshaftigkeit, madig. Warum müssen die Ihre dicken Beinchen in dünne Höschen quetschen und unter Anwendung von Lastkränen auch noch die Hosen in die Stiefel stecken?

Dicke Beinchen meine lieben Nachwuchsfrauen, wirken, wenn die Hose über den Stiefeln ist, gleich viel schlanker, und Hüftspeck, Schätzekens, ist wesentlich unauffälliger wenn er abgedeckt ist.*
*Woher der kommt erläutere ich jetzt nicht, das wissen wir ja mittlerweile, wir, die offensichtlich nicht.

Ach und wenn es keine Umstände bereitet, lest mehr Doktor Sommer, Schwangerschaften mit 13 lassen sich verhindern, unglaublich aber wahr.

Kommentare:

rouge hat gesagt…

Das Schöne an der Zeit ist aber das man keine Crocs mehr sieht :-)

pulsiv hat gesagt…

wenn es diese verbrechen nicht gäbe, wüssten wir nich, was schlechter geschmack is... das muss also so...
das schreit nach modenschau! los frollein diva! oht kottühr ahoi!

little-wombat hat gesagt…

"Pimkioben-Orsayunten- SpeckringinderMitte Trägerinnen"

ich brech ab!!! wie geil ist dass denn und sooooo perfekt beschrieben!!! ja, ja, die mädels werden in ein paar wenigen jahren dann mit chronischen nierenerkrankungen leben müssen.... nee, mein hüftgold hüppt auch mal ab und an bissi aus der jeans, geb ich ja zu, aber nur ganz geheim, ohne anderen augenkrebs zu verursachen....

aber liebe diva, eine frage stellt sich mir: woher, verdammt nochmal, haben diese brummi-bienchen nur ihr gesundes selbstbewußtsein? haben die keine freundinnen, die ehrlich sagen: boah, nee watt sieht das kacke aus?!, oder eltern, die sagen: mädel, so gehste mir nich aus dem haus!.... jaja, dann sind wir wieder bei dem thema: solange du deine füße unter meinem tisch hast.....

ich merk schon, ich schweibe ab. sorry ;)

Die DiVa hat gesagt…

Wussten Sie, werter Herr Rouge, dass es jetzt auch Crocs mit Fell gibt, sie sind also noch nicht erlöst!

Das ganze Wochenende, werter herr Pulsiv war ich in meinem Kleiderschrank unterwegs. Die 5-tägige Modenschau kann also losgehen!

Das Problem, werte Frau Wombat ist, dass die Freundinnen ebenso aussehen wie die Pummelbienchen. Aber schweben Sie Frau Wombat schweben Sie, das gelingt den Bienchen sicher nicht mehr!

Herzlichst Ihre DiVa

little-wombat hat gesagt…

schweifen, nicht schweben.... oder doch lieber schleifen und schrubben????

mrsrightsucht hat gesagt…

Öhm - du hast das Make up bei den Nachwuchsdamen vergessen! Das allerdings ist passend zur modischen Geschmacklosigkeit aufgetragen ;)

Die DiVa hat gesagt…

Wie immer sie schweifen oder schweben möchten wertes Fräulein Wombat, tun Sies!

Das, werter Frau Right, gehört ins Gesamtpacket, aber recht haben Sie!

Herzlichst und mit Kommatas nicht sparend Ihre DiVa,,,