Mittwoch, 3. Dezember 2008

Auszug aus Nimmerland II


Die DiVa läuft durch die Welt und verliert Dinge, am laufenden Band. Nein, eigentlich verliert Sie die Dinge nicht am laufenden Band, dann wüsste Sie ja wo sie verloren gegangen sind, die Dinge, am laufenden Band nämlich.

Bei manchen Dingen weiss Sie es aber dennoch:

rote Mütze (unfreiwilliges Geschenk eines Spielgefährten): Irgendwo auf dem Weg im Zug

Brille (Fielmann, was sonst): Bei Bond, James Bond, unterm Sessel

blingbling Ohrring: Irgendwo im Ausschnitt
(Anm. d. Red.: Wiedergefunden auf dem Telekommunikatösen Büroboden)

rechter oder linker Handschuh: erneut irgendwo auf dem Weg im Zug

Unschuld: auf dem Futon (ganz oben auf der to-do List in den 90ern)

Unschuld II: Im Kur und Allergiezentrum Norderney

Glauben das Eltern nur x (x=Anzahl Kinder) Mal Sex haben: 1993 im elterlichen Wohnzimmer

Glauben an den Weihnachtsmann: Im Zimmer meines Bruders 1985

Glauben an das Christkind: letzte Woche Samstag auf dem Weihnachtsmarkt

Ausserdem verliert Sie wo Sie geht und steht lange blonde Haare, was abstellgegleiste Frauen und Freundinnen gern zum doppelten Axel mit dreifach Flip veranlasst.

Quintessenz: Zugfahren im Winter ist schlecht für Kopf und Hände, Futons waren die folgenschwerste Erfindung der 90er.

Kommentare:

MC Winkel hat gesagt…

"Futon war mir immer schon Latte!"
(MC Winkel - Wasserbettbesitzer seit 1991)

rouge hat gesagt…

Ich weiss ja das der Glühwein am letzten Sa. nicht gerade der Hammer war. Aber deswegen gleich den Glauben ans Christkind verlieren?!

Die DiVa hat gesagt…

Federleicht korpulieren
(Die DiVa- Federkernbesitzerin seit 2004)

Wenn Sie, werter Herr Rouge auf dem Weihnachtsmarkt Tee trinken und anschliessend nüchtern heimgehen, dann verlieren Sie den Glauben an das Christkind, soviel steht fest!

Ungläubig Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Ich hab nicht Tee getrunken und nüchtern war ich auch nicht mehr. Ich war zuckertrunken, ums mal nett auszudrücken.

Mone hat gesagt…

Regenschirme! Sie habe die Regenschirme vergessen! Die gehen ja fast wöchentlich verloren. :D

herr wild hat gesagt…

ja aber liebe frau DiVa, wie verliert man denn zweimal seine Unschuld? oder haben sie sie zwischenzeitlich wieder gefunden?

es grüsst, der herr wild

herr wild hat gesagt…

hmm... apropos verlieren: ich glaube mein kommentar ging gerade eben verloren... :-/ sozusagen zwischen ein- und ausgabe abgesoffen... :-(

wir versuchen es noch einmal...
wie haben sie, werte frau DiVa, denn _zwei_-mal ihre unschuld verloren? haben sie sie etwa zwischenzeitlich wiedergefunden?!

es grüsst, der herr wild

Danimateur hat gesagt…

es gibt tage da verliert man und es gibt tage, da gewinnen die anderen.

herzlich fündig, danimateur

Die DiVa hat gesagt…

Gegen Insulinüberschuss, werter Herr Rouge, sollen ja Nürnberger Wunder wirken.

Die, liebe Frau Mone, vergesse ich mit vorliebe zuhause, wenn es regnet, die gehen sonst unheimlich schnell verloren. Herzlich Willkommen übrigens!

Ich weiss nicht, werter Herr Wild, ob Sie das in Ihrem Zustand verkrafen können.

Nein, mein lieber Herr Webdesigner, es muss nur jeder Kommentator an den strengen Augen der Frau DiVa vorbei, zum Jugendschutz, wenn Sie verstehen.

Herr Danimateur, sie Teufelskerl, da haben Sie aber die Weisheit heute mit der grossen Gabel gelöffelt!

Herzlichst weise

Ihre DiVa

Sonnenseite hat gesagt…

Und der Glaube an den Osterhasen, ist der auch schon verloren?

Hochachtungsvoll grüsst Ihre Sonnenseite

pulsiv hat gesagt…

haha. ich könnte nen regenschirmverleih aufmachen... die kunden können die dinger sich gratis weißichnichwo abholen... echt.

bebilderer hat gesagt…

Apropos
...der Glaube an den MAC der nieee abstürzt. Dies zu erleben ist jedesmal schlimmer als die Erkenntnis, dass die Zahnfee so gross ist wie mein Vater... JE-DES-MAL

Die DiVa hat gesagt…

Dazu, liebe Frau Sonnenseite, kann ich Ihnen nach dem nächsten Ostereierlauf mehr sagen.

Meine Damen und Herren, jetzt wissen Sie wo Ihre verlorengegangenen Regenschirme sind! Ja glauben Sie denn Sie kommen damit durch, Herr Pulsiv?

Apropos, Herr Bebilderer, die Zahnfee soll ja furchtbar unzuverlässig sein, fast so wie MAC in der Lernphase!

Herzlichst abgestürzt

Ihre DiVa

pulsiv hat gesagt…

das war eher andersrum gemeint... ich lass die dinger auch bei jeder gelegenheit liegen... ich weiß halt nur nie wo...

Die DiVa hat gesagt…

Vielleicht auch am laufenden Band Herr Pulsiv?
Helfend Ihre DiVa