Montag, 29. September 2008

Mein neues Ikea Designer Sofa

Ach werte Leserin, werter Leser, eine DiVa hat es nicht immer einfach. Es ist nicht so das man sich hübsch blond durch die Welt stöckelt und einem das Wohlgefallen nur so vor die Füsse fliegt. Aber am Samstag, da wollte ich mir mal was gönnen, nach 2 Tagen in der anspruchsfreien Bildungsanstalt, freute sich die Dame auf einen netten Abend mit ihrem neuen, hübschen jungen Spielgefährten. Und da bei einer DiVa ja nicht einfach nur so schnöde gep..gessen wird, habe ich mich ins Zeug gelegt. Outdoor Fondue auf dem heimischen 2m2 Balkon mit Blick auf die alte Stadt und die Berge. Schön mit Glühweinchen, Weissweinchen und Schaffell (auf den Stühlen versteht sich). Nun, das Schicksal schien mir wohlgesonnen. Das Wetter war kalt aber schön, klarer Himmel war angesagt, Petrus und ich sind langsam wieder Brüder im Geiste.
Und doch stellte sich Gevatter Gemein dem Abend doch noch in den Weg. Sie kam viel zu spät aus der Bildungsanstalt, raste mit der Venus deratig ruckelig über sämtliche Körperteile, da is Kill Bill Kindergarten und vermass sich zusätzlich im Glühwein Mengenverhältniss, sodass aus (dem Abfüllen) den 2 gefüllten Tassen auch nix wurde.

Nun ja, DiVa bleibt DiVa in jeder Lebenslage und lächelte Schmerzen und peinlich leere Tassen gekonnt weg.
Nach nettem käserühren dislozierte sich die illustre Gesellschaft zwecks Film guckens auf das divasche weisse Sofa, und als echte Wahleidgenössin weiss man, dicker Käseklumpen im Magen ist nicht sexy und macht Geräusche. Drum neuen jungen hübschen Spielgefährten noch schnell charmant fürsorglich gefragt: Möchtest du einen Tee? Der Spielgefährte bejahte und warf hinterher:*so einen chinesischen Grünen* . Gesagt getan, Schlammtee für ihn, Kräutertee für die Dame. Man machte es sich auf dem weissen divaschen Sofa bequem und wurde sich auch bei der Auswahl des Filmes einig. Doch wie könnte es anders sein, das Schicksal wollte mir kein Hallenhalma mit Anfassen gönnen: Der neue junge hübsche Spielgefährte ist gross, sehr gross, und kräftig weil Sportler und sehr schwungvoll und wollte sich in eine Decke kuscheln. Also Decke rüber, der neue junge hübsche Spielgefährte wuchtet sich in dieselbige, erwischt dabei mit was weiss ich welchem Körperteil die Tasse mit dem kotzgrünen chinesischen Schlammtee und feuert diese Bruce Lee mässig vom Salontisch an den unteren Rand des weissen divaschen Sofas.
Zwischenbilanz: Ein weiss-kotzgrün gesprenkeltes Sofa und ein zutiefst peinlich gerührter neuer junger hübscher Spielgefährte.
Endergebnis: eine DiVa mit der Libido einer Topfpflanze

Kommentare:

MC Winkel hat gesagt…

Aber wieso hält denn so'n büschen grüner Tee vom Pimpern up?!

Sie es drum. Sie sagen sowieso nicht die Wahrheit. KEIN Sportler der Welt deckt sich JEMALS zu! ^^

Die DiVa hat gesagt…

Ach mein lieber Herr Winkel, Ich weiss sie könnten selbst 3l Grasstee vom Pimpern abhalten. Kommen Sie doch mal bei mir Fondueessen, würde Ihnen sogar Grüntee servieren, in der Schnabeltasse versteht sich!
Es grüsst sich in die Decke kuschelnd Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Ach Frau Diva da haben sie doch nix verloren. Grüntee dehydriert. Der arme Kerl hätte eh nicht mehr.... lassen wir das.

Sonnenseite hat gesagt…

Ja Geschätzte, da gibt es verschiedene Ähnlichkeiten, nicht nur das weisse Sofa *g*

Ich stehe Ihnen ganz Ladylike mit nützlichen Tips und Tricks zur Reinigung zur Verfügung, denn nur mir passiert es, den tollen Rotwein im neugekauften, exklusiven Kristallglas an die weisse Wand zu klatschen, das Ganze, so versteht sich, beobachtet vom "Spielgefährten"

Wieder an eine weisse Wand blickend, grüsst Sie Ihre Sonnenseite

Die DiVa hat gesagt…

Ach lieber Herr Rouge, meinen Sie echt? Der ist jung, die können doch...ach lassen wir das...werde es wohl nie erfahren

Die DiVa hat gesagt…

Werte Frau Sonnenseite,
Soso, dann doch lieber den Spielgefährten beim Grüntee schmettern beobachten.
Es grüsst Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Ach wissen sie Frau Diva "power is nothing without control" und wenn schon die Grünteetasse nicht kontroliert werden kann... aber lassen wir das ;-)

Yves Maurer hat gesagt…

Ich bin entsetzt. IKEA!!!
Mein Weltbild, meine Illusion, meine Phantasie!!!

Die DiVa hat gesagt…

Aber aber Herr Yves, sie haben Illusionen Phantasien und Weltbilder auf weissen Ikea Sofas? Sie Schwerenöter sie!
Es grüsst traurig auf Ihr Designer Sofa blickend Ihre DiVa

Die DiVa hat gesagt…

Werter Herr Rouge, wenn ich mir das so recht überlege, wo sie recht haben haben sie... ach lassen wir das? Wie stehts mit dem Autofriedhof, wann tanzen wir auf Gräbern? Und meine Schuhe? Wo sind meine Schuhe??
Es grüsst mit dem nackten Fuss ungeduldig auf den Boden tippend
Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Ach Frau Diva.. ach lassen wir das. Bis jetzt riechts mehr nach dem 11. Wissen sie ich suche noch immer wer der mir den Aligator für ihre Schuhe tötet, wollen sie mir nicht mal ihren Grünteeadonis rüberschicken?

Die DiVa hat gesagt…

Ach Herr Rouge Sie haben recht lassen wir das. Der 11. oh schade, ooh schade, dann werde ich mich diesen Samstag wohl allein auf den alten Autos räckeln müssen. Wissen Sie ich habe meinen Grünteeadonis seid der Grüntee geschichte nicht mehr kontaktiert. Aber Sie, können Sie denn keinen Alligator killen, sonst fragen Sie doch den Herrn Winkel was MacGyver tun würde!

rouge hat gesagt…

Stimmt nicht ganz was ich ihnen da erzählt habe. Bis jetzt können wir uns nach ihrem vollem Terminkaldender richten, ein Filofax wie ich doch hoffe. Hm.. vielleicht sollten sie ihn fragen ob sie das ganze Manöver nicht wiederholen wollen, nur diesmal mit Earl Grey. Das wäre meine bevorzugte Teesorte.
Eigentlich schulden sie mir ja noch eine Antwort drüben aber fragen sie den Herrn Winkelsen doch mal ob er den McGyver fragen kann ob er mir das Klebeband leihen könnte. Dann würd ichs vielleicht versuchen.

Die DiVa hat gesagt…

Ach mein Lieber Herr Rouge, ich bin überwältigt, mein Filofax macht Luftsprünge!
Ich habe Ihnen Büroklammern und Klebeband per Ponyexpress losgeschickt, wenn das vom Herrn Winkelsen aus Kiel käme dann wären meine Schuhe ja zum Neumond nicht fertig!

rouge hat gesagt…

Sehr schön das man in Zeiten von iPhone und Co. noch Leute mit Filofax findet.
Ok, ich lege schon mal Heu für das Pony bereit.

Die DiVa hat gesagt…

Also Herr Rouge, Meinem Pony können Sie doch kein Heu vorsetzen, Evian und frisches Gras. Aber unbedingt keinen Grüntee!

rouge hat gesagt…

Ach so, ich dachte sie würden mir den Grünteeadonis vorbeischicken. Power ohne Kontrolle kann man zum Ziehen sicher besser brauche als zum St... aber lassen wir das