Mittwoch, 12. November 2008

Der DiVas neue Kleider

Es begab sich zu der Zeit das die DiVa PMSensibel, zusammen mit dem Herrn Bebilderer auf dem zuckerwatterosa-schlammteegrün gestreiften Sofa sass und sich ein mürrisch Glas Sauternes gönnte.
*Meine werte Frau DiVa* unterbrach der Herr die tosende Stille, *Ihre kleine buchstäbliche Zwischenwelt, finde ich ja inhaltlich sehr erheiternd, aber dass Layout, also DAS liebe Frau DiVa könnte man verbessern!
PMSensibel kippte die Dame den restlichen Liter Sauternes runter und plante gedanklich bereits den Rohrspatzenangriff, als der Herr den Computer hochfuhr und anfing ihr Wordpress zu erklären.
*Also so, werter Herr Bebilderer, sieht das eigentlich wirklich gut aus, und man hat soviel mehr Möglichkeiten, ich glaube das mach ich!*
Sie begann also glücklich grinsend alles anzuklicken was nur geht, und stiess an Grenzen.
*Meine Frau, die links, die brauch ich aber, ohne die gehts nicht. Und ich will weiterhin so ein lichtes grün, und so ein bisschen so und eigentlich anders, überhaupt, so will ich das!*
*Dann müssen Sie den CSS Dingens erwerben, gucken Sie mal bei mir Frau DiVa, dass sieht dann so aus.*
Der Herr Bebilderer loggte sich auf seinem Server ein, und klickte sich über 10324 Links auf ein wirres Textfeld mit Zeichen und Buchstaben. Bei genauerem Hinschauen, davon bin ich überzeugt, konnte man daraus die Formel zur Fremdsteuerung von Bruce Darnel lesen.
Die DiVa war ratlos und traurig *Das versteh ich ja nie!*
Über jeden Zweifel erhaben begann der Herr mutig zu erklären: einzelne Zeichen, Farbcodes, pixeldings und überhaupt.
Nach gefühlten 3 1/4 Stunden endete er mit dem Satz:
*wenn mans mal begriffen hat, isses eigentlich ganz logisch!*

DAS, werter Herr Bebilderer hat mein Mathematiklehrer zu Logarithmen auch immer gesagt, und DAS wiederum hat meinen Abi- Schnitt mächtig gedrückt.

Dennoch, man beschloss sich es in Angriff zu nehmen, und wenn Sie, meine liebe Leserschaft, Tipps haben für eine Wordpress-Jungfrau, bin ich Ihnen dankbarer als Schröder Putin, und Sie bekommen einen Ehrenplatz in meinem neuen Ankleidezimmer. Wenn alles glatt geht ist es in ein paar Wochen soweit, die DiVa bekommt ein neues Kleid, und das Pin-up links, das kommt selbstverständlich auch mit.

Kommentare:

pulsiv hat gesagt…

ich helf ihnen selbstverfreilichst gerne beim einführen... und wenns unbedingt wordpress sein soll... dann auch. schließlich steht unsere behausung auch schon seit jahren auf so einem fundament.

Die DiVa hat gesagt…

Wie reizend von Ihnen Herr Pulsiv! Fernhilfe? Haben Sie ein Konzept?
Purzelbäume schlagend Ihre DiVa

pulsiv hat gesagt…

ein konzept für ihre seite? oder bzgl. der fernstecherei? :D

für die seite: keep it simple. ;)

Meg hat gesagt…

Hörense, ich bin ein Anwender, ein DAU, wenn Sie so möchten, ehrlich.
Schreiben kann ich, ich kann auch interpretieren, übersetzen, improvisieren und erlegen. Technik hingegen ist doof. Und dennoch: Seit einem Jahr habe ich WP und freu mich ob des wunderbaren Individualismus.
Ich helfe gerne :)

... aber Tipps im Vorfeld? Neeee, erst springen, dann schwimmen :)

rouge hat gesagt…

Ach Frau Diva wechseln sie doch auf WP. Am besten noch ein selbst gehostetes. Wie wäre es denn mit diediva.ch? Ich würde ihnen ja gerne sagen das ich ihnen helfe aber damit wäre ihnen wohl nicht sehr geholfen. Stehe ich doch selbst dauernd auf Kriegsfuss mit meiner Voodoopress Installation. Aber wenn sie mal mit den Augen klimpern stehe ich ihnen natürlich ohne Wiederrede zu Diensten.

Und merken sie sich folgendes: Fast alles ist besser als blogger.com

Die DiVa hat gesagt…

Für die Seite, Herr Pulsiv, as simple as I am. Und für die Fremdstecherei?

Ach Frau meg, wie reizend, danke, ich werde mich direkt beim nächsten Schwimmkurs der Oberbottiger Senioren anmelden!

Herr Rouge, KLIMPER!

Es dankt und klimpert immernoch
Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Also Frau Diva sie haben geklimpter, hier bin ich. Schreit ja förmlich nach mir: Ich komme aus Oberbottigen, Schwimmer war ich vor langer Zeit auch mal und WP kenne ich auch :-) Also was möchten sie? Selbstgehostetes Wordpress? diediva.ch?

Bebilderer hat gesagt…

Darf ich wenigstens den Webspace, die Datenbank und die Installation sponsern?

Der offensichtliche Initiator.

Die DiVa hat gesagt…

Sie haben geschummelt Herr Rouge, diediva ist bereits reserviert, und ähm wenn das gut ist, nehm ich!

Und Sie werter Herr Bebilderer, haben das ganze initialisiert, also müssen Sie auch mitmachen, da kommen Sie jetzt nicht mehr raus!

Herzlichst und sich über Ihren Beraterstab freuend
Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Es ist viel schlimmer Frau Diva: Ich habs gar nicht gecheckt, nur die URLs eingegeben.
Und ist nicht gut, das ist schlecht. Was aber noch frei ist, ist darfmandas.ch

Womit wir bei den Kosten wären. Haben sie da einen Hoster oder möchten sie meinen? Meiner will 120 im Jahr dafür gibts eine Domain ihrer Wahl (darfmandas) und über Webspace und Datenraten müssen sie sich keine Gedanken machen, weil es da keine Begrenzungen gibt, also solange sich das alles im gesunden Rahmen hält.

Die DiVa hat gesagt…

Aber Herr Rouge, das ist doch alles schon erledigt, reserviert und unter Dach und Fach. Und das dings was Sie meinen, das habe ich glaub auch schon, habe ich Herr Bebilderer?

Es grüsst diedivapunktwortpresse undsoweiter

rouge hat gesagt…

also ich weiss ja nicht wie sie das unter dach und fach gebracht haben werteste frau diva aber es sieht nicht gut aus. oder sprechen wir nicht von einer .ch domain?

Wenn sie einen Hoster-Toaster bereits haben dann ist ja noch besser. Dann kann ich als Meister aller Voodoopress Installationen dann zu Werke gehen. Oder macht das auch ihr Herr Bebildeter? Dann will ich mich natürlich nicht einmischen.

rouge hat gesagt…

ach so ich habs begriffen. sie nix selberhosten. sie lieber bei wordpress.com rumturnen. ok, na dann hoffe ich sie werden dort glücklicher als fab damals.

pulsiv hat gesagt…

FERNstecherei... nicht fremd. wir kennen uns doch quasi schon perselbstlich. :D

und solange die simplizität eine kommentarfunktion beinhaltet, bin ich zufrieden.

MC Winkel hat gesagt…

Aaaaaach, das verstehen Sie schon!
Ich erkläre das gerne persönlich, am Samstag. Sie kommen doch?

Die DiVa hat gesagt…

Sie schlaues Kind sie, aber der gehostet sollte eigentlich schon werden, jetzt verstehe ICH Herr Rouge, dann müsste man wohl auf etwas anderes zurückgreifen. diva ohne die gäb es noch?

Natürlich Herr Pulsiv, was wäre ich ohne Ihren Senf?

Sie, Herr Winkel, sind ein sehr sehr gemeiner Mann!

Es grüsst irgendwie immernoch überfordert

Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

@Diva: Nein, www.diva.ch gibt es leider nicht mehr. www.diediva.ch ist reserviert aber www.darfmandas.ch wäre noch verfügbar.
was es anscheinend noch gibt ist diediva.com und diediva.net. aber wenn wir von budget sprechen, die kosten dann einfach 35$ im Jahr.

Im weiteren sollten sie noch bedenken das jeder einsehen kann wem die domain gehört (ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube bei .com, .net liesse sich das unterdrücken).

little-wombat hat gesagt…

Also auf diesem Gebiet bin ich absolute Jungfrau. Inkl. Käuschheitsgürtel. Aber ich Kommentiere trotzdem. So!

Die DiVa hat gesagt…

Herr Rouge, oder darf ich Herr Samarita sagen? Ich danke Ihnen für Ihr Engagement, alles weiter disskutieren wir wie bereits angefangen über den Postweg, wie sehen Sie das Herr Rouge.

Richtig so, Fräulein Wombat! Wieder dem Establishment! Viva la revolution!

Herzlichst und revolutionär
Ihre DiVa

Erdge Schoss hat gesagt…

Sie schaffen das, liebes Fräulein DiVa,
und anschließend: Champagner!

Herzlich
Ihr Erdge Schoss