Dienstag, 25. November 2008

Die DiVa schaut dem Schnee beim Tanzen zu

Die DiVa steht im Schnee und ist egoman, egozentrisch, egoistisch, überhaupt Ego und sowie narzisstisch genug zu glauben, dass ihre Umwelt zu jederzeit und immer daran interessiert zu sein hat was denn so läuft. Ausserdem findet Sie Soundtracks das grösste, meist besser als die Filme selber. So war Sie jahrelang bittertraurig, dass Sie nie einen Soundtrack hatte zu Ihren Tagesabschnitten.

Vom Spielgefährten wütend heimlaufen: Placebo

Zweifeln: Sheryl Crow

Aufmöbeln für die Nacht des Jahres: MKP

Viel zu schnell autofahren: Beatsteaks

Verliebtsein: Freundeskreis

Unglücklich Verliebtsein: Thomas D.

Shopping: Janis Joplin

Lustig Sex haben: The Roots

Verführen: Bruce Springsteen

So semifertig und auswechselbar individuell diese Auflistung ist, so schade ist es doch das nicht zu jeder dieser Situation laut das richtige Lied ertönt.

Es wäre doch grossartig wenn Sie morgens ins Büro kommen und plötzlich ertönen die Boomtownrats in *Omas-Fernseher*-Lautstärke. Und noch besser wär, wenn Sie es auch so meinen!

Leider, hat das ergonomische Lebensgefühl den Ghettoblaster vom Markt verdränkt, und ein lauter, alle Ohren umfassender Soundtrack ist in weite Ferne gerückt.

Und doch, an diesem benannten Sonntagabend stand die DiVa an der Bushaltestelle, die Luft war kalt und sie schaute in die Lichter der Stadt um die Schneeflocken tanzen zu sehen. Und da war plötzlich klar, die Schneeflocken, tanzen zum Soundtrack dieses einen Sonntagabends.

Sagen Sie mir meine werte Leserschaft, was ist gerade Ihr Soundtrack?

Kommentare:

juf hat gesagt…

you better stop/ sam brown. eigentlich bei allem, was ich tue.

MC Winjkel hat gesagt…

The Seeeeed????
Aber nur, wenn man die Seeds vorher geraucht hat, oder? :)

Erdge Schoss hat gesagt…

"Plopp", liebes Fräulein DiVa, eine Art John Cage-Komposition ...

Herzlich
Ihr Erdge Schoss

der.grob hat gesagt…

ich bin momentan vol auf beat.

Die DiVa hat gesagt…

Bei wirklich allem Herr juf? Sind Ihre Tauben da gleicher Meinung?

Hören Sie mal genau hin, Herr van Winjkel, ums rauchen geht es hier ganz und garnicht.

Dann mögen Sie sicher auch Badawoom vom selbigen Künstler, Herr Schoss?

Ja sagen Sie mal, Herr Grob, hat Ihnen der Beat das *l* geklaut?

Investigativ Ihre DiVa

der.grob hat gesagt…

ne, nicht der beat. der ulli. ^^

(myspace.com/volbeat)

pulsiv hat gesagt…

zum schneegestöber dass sich durch dicke wolken ankündigt, und nach einem kurzen innehalten in einen blizzard mündet empfehle ich ganz klar "its natural to be afraid" von explosions in the sky.
http://www.sonicitchmusic.com/mp3s/03%20It%27s%20Natural%20To%20Be%20Afraid.mp3

was ich aber momentan, auch dank passendem monat immer wieder hören kann ist "mr. november" von the national.
http://omahype.com/blogtunes/nationalmisternovember.mp3

danimateur hat gesagt…

derzeitig soundtracked mein gang durch das leben kid creole and the coconuts - stool pigeon.
ist dieser mal abwesend, so kommt curse - feier dich selbst zum einsatz.

herzlichst selbstfeiernd, Danimateur

little-wombat hat gesagt…

mein ohren sind zugefallen. ganz einfach so, ohne vorher zu fragen. was ich gerade höre? irgendwas wird es wohl sein.... derzeitige abgefuckte-stimmung fordert sowas:
http://de.youtube.com/watch?v=9LM_K1FpPvg und dann noch das hier:

http://de.youtube.com/watch?v=GBZ9gSJxwQ0

Bebilderer hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=ZZ3oeboZ7ts

Ganz grosses Ohrenkino!

Herzlichst,
Bebilderer

DJ Brutalo hat gesagt…

The Monofones: Der ultimative Kick ob es schneit oder nicht, ob man schläft oder nicht.

(Die Mucke haut noch besser rein als Electric sixens - Gay Bar)

Die DiVa hat gesagt…

Sie können aber nicht, werter Herr Grob alles auf den Ulli schieben, das verkraftet der nicht!

In welchem Monat, werter Herr Pulsiv, würdem Sie dann Mr Therapy Man hören?

Wenn Sie sich selbst feiern, werter Herr Danimateur, wen laden Sie denn zu dieser Feier ein?

In der Papeterie, wertes Fräulein Wombat soll es ganz tolle Ohrenwiederöffner geben!

Nehmen Sie, geschätzter Herr Bebilderer, im Ohrenkino auch immerschön die Popcorntüte wieder mit?

Wenn Ihre Mucke, werter Herr Brutalo, Ihnen noch einmal eine reinhauen sollte, dann holen Sie Ihren grossen Bruder!

Herzlichst wärmstens dankend für die Soundtrackerweiterungen

Ihre DiVa

rouge hat gesagt…

Was hilft gegen aufziehende Weihnachtsmelancholie? AC/DC? :-D