Sonntag, 5. Oktober 2008

Drogen im Plattenladen: Olpe

Heute kam Olpe in den Plattenladen und stammelte irgendetwas das niemand verstand aber jeder begriff. Mit verklärtem Blick drückte er der DiVa sein Lieblingslied Wim Mertens Close Cover in die Hand, wir legten es auf und jedem war klar: Olpe ist verliebt, irgendwie, in irgendwen, auf seine Weise... Na, hoffentlich hat er das morgen nicht wieder vergessen gluckste Püppi.

Kommentare:

MC Winkel hat gesagt…

Och, was spricht gegen ein bißchen Gras am Abend?!

Die DiVa hat gesagt…

Nö, Herr Winkel, sacht ja auch niemand, vorallem Olpe nicht. Wir im Plattenladen sind eh alle Passivkiffer, dank Olpe.
Es grüsst schwebend Ihre DiVa

pulsiv hat gesagt…

ach... sie mögen das auch? herrlich.

Die DiVa hat gesagt…

Was mag ich Herr Pulsiv? Gras oder Wim Mertens? Beides in dosierten Mengen, das eine reichlich, das andere in mikrobischen Mengen. Aber je nach Stimmungslage ist beides herrlich!
Herzlichst und mikrobiotisch Ihre Frau DiVa