Mittwoch, 8. Oktober 2008

Plattenladen: Pilsener vs. Sandy

Soeben klingelte das divasche Telefon, am Apperat Lotte (passt im Moment so gut wie sie kann auf den Plattenladen auf) panisch, etwas verwirrt und irgendwie ängstlich.
Im Hintergrund hörte die DiVa Platten fliegen, Regale sich aneinanderkuscheln und hysterisches Gekreische. Lotte erzählte in einer Pause der geistigen Umnachtung, dass sich Sandy und Pilsener streiten wie sonst nur Joko Ono mit dem Rest der Beatles.
"Worum geht es denn nur?" wollte die DiVa wissen.
Pilsener will heute unbedingt den Ärtzen sein Ehrerbietung erweisen und darum sein Lieblingslied derselbigen auflegen.
Sandy findet, sie war schon lange nicht mehr dran, und findet der Plattenladen könne etwas mehr groove vertragen.

Die DiVa lehnt sich zurück und beauftragt Lotte einen zweiten Plattenspieler und eine schalldichte Trockenbauwand zu kaufen.

Daher heute in den Plattenladenhälften:
Sandy`s Seite: Kanye West/Chris Martin: Homecoming
Links neben dem World Music Regal
Pilseners Seite: Die Ärtze: Westerland

Kommentare:

MC Winkel hat gesagt…

Dann bin ich heute mal mit Sandy down.

Die DiVa hat gesagt…

Wer hätte das gedacht, lieber Herr Winkel, allerdings sollten Sie als Norddeichmole, doch eingentlich auch mit den Ärzten down gehen
Es grüsst Sie min Jun
Ihre DiVa

FrauvonWelt hat gesagt…

Liebe Lady DiVa,
ich gratuliere ganz herzlich zum Jüngerwerden. Für die Girlande hatte ich zu wenig Papier, aber ich habe Ihnen etwas anderes mitgebracht: Konfetti

Viel Spaß damit und eine schönen Tag wünscht
Ihre FrauvonWelt